25.10.2018Erziehung

Grundkurs Orientierungstage

Ausbildung zum/zur Orientierungstageleiter/-in

Du bist zwischen 19 und 30 Jahre alt, arbeitest gerne mit jungen Menschen? DANN werde Orientierungstageleiterin oder -leiter!

Orientierungstage sind ein Angebot für Schulklassen ab der 8. Schulstufe, sich ein oder zwei Tage außerhalb der Schule mit einem Thema ihrer Wahl auseinandersetzen.
Die Aufgabe der Orientierungstageleiterinnen und -leiter ist es, ein ansprechendes Programm zum von der Klasse gewünschten Thema zu gestalten. Nach dem Abschluss von Teil Zwei OTMAR von 17.-19. Mai 2019 erhältst du ein bundesweites Zertifikat.

Was bringt‘s?
• Praktische Erfahrung und Übung im Leiten von Gruppen und Möglichkeit zur Reflexion der Leitungserfahrungen.
• Kennenlernen von Methoden aus unterschiedlichen pädagogischen Ansätzen (Sozial-, Religions-, Erlebnis-, Spiel-, Umwelt-, Theaterpädagogik u.a.) und deren bewusster und zielorientierter Einsatz.
• Eine finanzielle Entschädigung für dein Engagement.
• Das Seminar ist mit 2 ECTS (wba) akkreditiert.

Leiterinnen:
Maria-Theres Welich, Leiterin Jugend- und Erwachsenenbildung des Don Bosco Hauses Wien, Erwachsenenbildnerin
Mag.a Sarah Emberger, Jugendleiterin in der Diözese Linz

Dauer: 25.10.2018, 15.00 Uhr - 28.10.2018, 15.00 Uhr
Ort:  Don Bosco Haus Wien
Beitrag: € 170,- ohne Übernachtung und mit Verpflegung oder € 250,- mit Übernachtung und Vollpension
Information/Anmeldung: bis 15.10.2018

Veranstaltungen